Umfrage zum Rainerwald

Kommunalpolitik

Liebe Altenrieter Bürgerinnen und Bürger,
sicherlich haben Sie schon davon gehört, dass die Golf Club Gesellschaft den Neckartenzlinger Golfplatz erweitern will. Sollte es dazu kommen, wäre dies mit der Abholzung von 19 Hektar Wald bis an die Ortsgrenze von Altenriet verbunden. Ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bevölkerung unseres Ortes, der Rainerwald, wäre davon betroffen.

Uns interessiert Ihre Meinung dazu. Lassen Sie uns per E-Mail (Klick auf den Link "Neuer Beitrag") Ihre Meinung zukommen.

Neuer Beitrag

Wir möchten Ihre Beiträge zu diesem Thema auf unserer Internet-Seite veröffentlichen und so für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger verfügbar machen.

Hinweis: Es können nur sachliche Stellungnahmen mit Angabe des Verfassers ohne persönliche Angriffe publiziert werden.

Über den Link "Stimmen aus der Bevölkerung" gelangen Sie zu den bisher eingegangenen Beiträgen.

Stimmen aus der Bevölkerung

Schon jetzt vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hans-Georg Kruse und Stephan Naumann, SPD Ortsverein

zuletzt geändert: 01.12.2007

 
 

News-Ticker

10.11.2019 20:26
Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18
Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26
„Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info