Nachrichten zum Thema Ortsverein

Ortsverein Neujahrsempfang 2008 des SPD Ortsvereins Altenriet

Zu seinem nun fünften Neujahrsempfang hatte der SPD Ortsverein am Freitag, den 25. Januar 2008 in das Ev. Gemeindehaus in Altenriet eingeladen.

Veröffentlicht am 18.04.2008

 

MdL Nils Schmidt, Bürgermeister Herbert Krüger, Gerhard Kehrer sowie MdB Rainer Arnold besuchten den SPD-Frühschoppen Ortsverein SPD Frühschoppen auf dem Altenrieter Brezelmarkt.

Am Palmsonntag, den 1. April 2007, trafen sich wieder Mitglieder, Freunde und Sympathi-santen des SPD-Ortsvereins aus Altenriet und den Nachbarge-meinden zum traditionellen SPD-Frühschoppen im Festzelt auf dem Altenrieter Brezelmarkt. Als prominente Besucher hatten sich Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold, Landtagsabgeordneter Nils Schmid sowie Bürgermeister Herbert Krüger aus Neckartenzlingen eingefunden.

Veröffentlicht am 01.05.2007

 

Ortsverein Neujahrsempfang 2007

Am Freitag, den 19. Januar 2007 hatte der SPD Ortsverein Altenriet zu seinem nun vierten Neujahrsempfang in das Ev. Gemeindehaus Altenriet eingeladen. Die zahlreichen Besucher aus Altenriet und den Nachbargemeinden wurden zunächst mit einem Glas Sekt empfangen. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit den beiden Musikstücken „Fanfare Rodeau“ und „Amazing grace“, vorgetragen von Stephanie Halder (Klavier) und Ihrem Sohn Samuel Halder (Trompete) aus Altenriet.

Danach begrüßte der Hans-Georg Kruse die eingetroffenen Gäste, verbunden mit guten Wünschen für das Neue Jahr 2007.

Veröffentlicht am 25.02.2007

 

Gute Stimmung bei den Besuchern des SPD-Frühschoppens Ortsverein SPD Frühschoppen auf dem Altenrieter Brezelmarkt

Am.Palmsonntag, den 9. April 2006, trafen sich SPD-Mitglieder, Freunde und Sympathisanten des SPD-Ortsvereines aus Altenriet und den Nachbargemeinden zum traditionellen SPD-Frühschoppen im Festzelt auf dem Altenrieter Brezelmarkt. Mit dabei waren unser Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold sowie unser Landtagsabgeordneter Nils Schmid.

Veröffentlicht am 18.04.2006

 

Ortsverein Ute Vogt in der Filderhalle Leinfelden.

Am 24. Februar 2006 machte sich eine Delegation aus Altenriet auf zur Filderhalle in Leinfelden. Die Kandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin in Baden-Württemberg, Ute Vogt, hatte ihr Kommen angesagt. Nach einem einleitenden Film, in dem Bürger zu Themen interviewt wurden, welche die Menschen derzeit bewegen, erschien Ute Vogt auf der Bühne und wurde von den über 200 angereisten Bürgerinnen und Bürgern unserer Region begeistert empfangen. Die zentralen Themen des Abends waren Arbeitsmarkt-, Energie- und Bildungspolitik.

Veröffentlicht am 24.02.2006

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

News-Ticker

23.09.2021 11:36
5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33
„Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33
„Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von websozis.info