Kommunalwahl 2004

Wahlen

Ergebnisse Gemeinderatswahl 2004

SPD Altenriet und Unabhängige Bürger

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1. Naumann, Stephan (SPD) 277
  2. Christmann, Athina (UB) 188
  3. Bongartz, Alfred (SPD) 51
  4. Wehe, Klaus-Dieter (UB) 88
  5. Kruse, Hans-Georg (SPD) 97
  6. Hahn, Jürgen (UB) 197
  7. Schweiker, Petra (SPD) 92
  8. Maroh, Miroslav (UB) 104
  9. Fogl, Norbert (UB) 122
 10. Fuchs, Carsten (UB) 67
     
  Gesamt 1283

 

Altenrieter Liste

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1. Schulz, Edwin 717
  2. Schendzilorz, Wolfgang 474
  3. Kiefner, Carola 370
  4. Hauser, Bert 542
  5. Karle, Lucia 292
  6. Bröder, Rolf 79
  7. Rieger, Helga 76
  8. Giambrone, Ignazio 245
  9. Krebietke, Peter 204
 10. Rosenauer, Manuel 112
     
  Gesamt 3111

 

Mitdenken  - Mitgestalten

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1. Fenchel, Rainer 1165
  2. Lorentzen, Thomas 667
  3. Weiß, Siegfried 812
  4. Aspacher, Chris 226
  5. Ettenbacher, Thomas 203
  6. Hering, Dietmar 209
  7. Nürk, Brigitte 285
  8. Speier, Walter 708
  9. Welsch, Michaela 224
 10.    
      
  Gesamt 4499

zuletzt geändert: 04.07.2004

 
 

News-Ticker

26.11.2021 13:30
Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43
Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37
KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info