Kommunalwahl 1999

Wahlen

Ergebnisse Gemeinderatswahl 1999

Altenrieter Liste

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Heim, Paul 976
  2 Schulz, Edwin 806
  3 Dr. Hauser, Hadwig 457
  4 Steinhäuser, Eckhard 348
  5 Schendzielorz, Wolfgang 202
  6 Kiefner, Carola 176
  7 Kaiser, Peter 166
  8 Singer, Ulrich 156
  9 Koppenstein, Heinz 146
  10 Lindner, Albert 61
     
  Gesamtstimmen 3494

 

SPD Forum Altenriet

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Kehrer, Gerhard 369
  2 Naumann, Stephan 200
  3 Giambrone, Salvatore      140
  4 Schweitz, Kurt 137
  5 Bleher, Jürgen 135
  6 Aspacher, Ernst 117
  7 Melchinger, Thomas 116
  8 Schweiker, Petra 77
  9 Schaal, Willi 72
10 Bernutz, Rosemarie 26
     
  Gesamtstimmen 1389

 

Mitdenken  - Mitgestalten

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Fenchel, Rainer 977
  2 Schwarz, Susanne 641
  3 Weiß, Siegfried 544
  4 Lorenzen, Thomas 331
  5 Nürk, Brigitte 214
  6 Petermann, Horst-Rainer 142
  7 Kerschbaumer, Paul 116
  8 Retzbach, Petra 111
  9 Polony, Gerhard 107
  10 Lesche, Belinda 78
     
  Gesamtstimmen 3261

zuletzt geändert: 14.06.2004

 
 

News-Ticker

15.05.2021 08:20
Tag der Familie: Familien leisten wahnsinnig viel
Familien tragen unser Land durch die Pandemie. Als Anerkennung erhalten Familien im Mai pro Kind noch einmal 150 Euro Kinderbonus, der auf Sozialleistungen nicht angerechnet wird.  „Familien tragen unser Land durch die Pandemie, sie leisten gerade jetzt wahnsinnig viel. Als Anerkennung erhalten Familien im Mai pro Kind noch einmal 150 Euro Kinderbonus, der auf Sozialleistungen

12.05.2021 18:22
Es bleibt viel zu tun für eine gerechtere und durchlässigere Gesellschaft
Der Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Die SPD hat in dieser Koalition viel erreicht. Aber für einen wirklichen Richtungswechsel brauchen wir andere Mehrheiten. „Was uns die Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas vor Augen geführt hat, belegt der neue Armuts- und Reichtumsbericht jetzt mit harten Zahlen: Die Lebensverhältnisse in unserer Gesellschaft entwickeln sich immer weiter auseinander. Gerade

09.05.2021 18:27
AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

Ein Service von websozis.info