Kommunalwahl 1999

Wahlen

Ergebnisse Gemeinderatswahl 1999

Altenrieter Liste

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Heim, Paul 976
  2 Schulz, Edwin 806
  3 Dr. Hauser, Hadwig 457
  4 Steinhäuser, Eckhard 348
  5 Schendzielorz, Wolfgang 202
  6 Kiefner, Carola 176
  7 Kaiser, Peter 166
  8 Singer, Ulrich 156
  9 Koppenstein, Heinz 146
  10 Lindner, Albert 61
     
  Gesamtstimmen 3494

 

SPD Forum Altenriet

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Kehrer, Gerhard 369
  2 Naumann, Stephan 200
  3 Giambrone, Salvatore      140
  4 Schweitz, Kurt 137
  5 Bleher, Jürgen 135
  6 Aspacher, Ernst 117
  7 Melchinger, Thomas 116
  8 Schweiker, Petra 77
  9 Schaal, Willi 72
10 Bernutz, Rosemarie 26
     
  Gesamtstimmen 1389

 

Mitdenken  - Mitgestalten

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Fenchel, Rainer 977
  2 Schwarz, Susanne 641
  3 Weiß, Siegfried 544
  4 Lorenzen, Thomas 331
  5 Nürk, Brigitte 214
  6 Petermann, Horst-Rainer 142
  7 Kerschbaumer, Paul 116
  8 Retzbach, Petra 111
  9 Polony, Gerhard 107
  10 Lesche, Belinda 78
     
  Gesamtstimmen 3261

zuletzt geändert: 14.06.2004

 
 

News-Ticker

21.08.2019 16:14
Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13
Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12
Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

Ein Service von websozis.info