Kommunalwahl 1999

Wahlen

Ergebnisse Gemeinderatswahl 1999

Altenrieter Liste

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Heim, Paul 976
  2 Schulz, Edwin 806
  3 Dr. Hauser, Hadwig 457
  4 Steinhäuser, Eckhard 348
  5 Schendzielorz, Wolfgang 202
  6 Kiefner, Carola 176
  7 Kaiser, Peter 166
  8 Singer, Ulrich 156
  9 Koppenstein, Heinz 146
  10 Lindner, Albert 61
     
  Gesamtstimmen 3494

 

SPD Forum Altenriet

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Kehrer, Gerhard 369
  2 Naumann, Stephan 200
  3 Giambrone, Salvatore      140
  4 Schweitz, Kurt 137
  5 Bleher, Jürgen 135
  6 Aspacher, Ernst 117
  7 Melchinger, Thomas 116
  8 Schweiker, Petra 77
  9 Schaal, Willi 72
10 Bernutz, Rosemarie 26
     
  Gesamtstimmen 1389

 

Mitdenken  - Mitgestalten

Nr.

Kandidat

Stimmen

     
  1 Fenchel, Rainer 977
  2 Schwarz, Susanne 641
  3 Weiß, Siegfried 544
  4 Lorenzen, Thomas 331
  5 Nürk, Brigitte 214
  6 Petermann, Horst-Rainer 142
  7 Kerschbaumer, Paul 116
  8 Retzbach, Petra 111
  9 Polony, Gerhard 107
  10 Lesche, Belinda 78
     
  Gesamtstimmen 3261

zuletzt geändert: 14.06.2004

 
 

News-Ticker

22.09.2022 21:30
Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23
Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

14.09.2022 19:40
Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge
In ihrer jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union forderte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute Morgen einen Konvent zur Änderung der europäischen Verträge und griff auch den Vorschlag Macrons für eine „europäische politische Gemeinschaft“ auf. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass in die Debatte um eine Reform der Verträge nun auch mit Unterstützung der EU-Kommission wieder… Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge weiterlesen

Ein Service von websozis.info