Erfolgreiche Aufstellungsversammlungen der Liste SPD / UB

Fraktion

Am vergangenen Montag, den 29.03.2004 fanden im ehemaligen ev. Gemeindehaus, In der Halde, die Aufstellungsversammlungen der Liste für die kommende Gemeinderatswahl „SPD Altenriet und Unabhängige Bürger“ (SPD / UB) statt. Für die Durchführung der beiden Versammlungen hatten sich freundlicherweise Wilhelm Auch-Schwelk als Versammlungsleiter und Dr. Peter Voss als Schriftführer, beide aus Bempflingen, zur Verfügung gestellt.

Im Laufe der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereines ergab die Abstimmung über die Nominierung und die Reihenfolge der Kandidaten erwartungsgemäß eine einstimmige Zustimmung.


Versammlungsleiter Wilhelm Auch.Schwelk (mitte) und Schriftführer Dr. Peter Voss (rechts) bei der Arbeit. Links im Bild Gerhard Kehrer vom SPD Ortsverein.

Zur anschließenden Versammlung der Unabhängigen Bürger fanden sich insgesamt 25 interessierte Altenrieter ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SPD Ortsvereines Gerhard Kehrer stellte der Versammlungsleiter fest, dass die gesetzlich vorgeschriebene Mindestanzahl an Unterstützern der Liste anwesend ist.
Zunächst stellten sich die anwesenden Kandidatinnen und Kandidaten nacheinander vor und erläuterten, warum sie sich entschlossen haben, für den kommenden Gemeinderat zu kandidieren. Bei der anschließenden geheimen Abstimmung fanden die vorgeschlagenen Kandidaten und die Reihenfolge ihrer Aufstellung die einstimmige Zustimmung der anwesenden Anhänger. Nachdem noch einige organisatorische Dinge besprochen wurden und auch die vorgeschriebenen Formalien erledigt waren, konnte die Versammlung erfolgreich geschlossen werden. Im Anschluss an die Veranstaltung trafen sich einige Kandidaten und Unterstützer noch zu einem guten Schluck in Küfers Brennstub.
Stephan Naumann, SPD Ortsverein


Eine beachtliche Anzahl interessierter Bürger hatte sich zu den Aufstellungsversammlungen der Liste „SPD Altenriet und Unabhängige Bürger“ eingefunden.

zuletzt geändert: 02.01.2005

 
 

News-Ticker

22.09.2022 21:30
Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23
Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

14.09.2022 19:40
Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge
In ihrer jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union forderte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute Morgen einen Konvent zur Änderung der europäischen Verträge und griff auch den Vorschlag Macrons für eine „europäische politische Gemeinschaft“ auf. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass in die Debatte um eine Reform der Verträge nun auch mit Unterstützung der EU-Kommission wieder… Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge weiterlesen

Ein Service von websozis.info